Klick: Event auf Facebook // VVK: Tickets online bestellen

Am 7. Juli findet in diesem Jahr die „Frankfurt Technoclassics“ im Tanzhaus West und Dora Brilliant statt. Natürlich sind auch diesmal wieder jeder Menge alter Hasen dabei, die den guten alten Sound mitgeprägt und miterlebt hatten. Und so soll es erneut auf eine Reise quer durch den Sound der Neunziger Jahre und der Zeit kurz danach gehen. Denn guter Sound ist und bleibt zeitlos. Um das zu beweisen, lassen wir die alte Epochen elektronischer Musik auf 3 Floors wieder aufleben.

Lasst uns alle zusammen in diese legendäre Zeit eintauchen und gemeinsam emotionale Höhepunkte erleben.

Auch bei dieser Veranstaltung steht alles unter dem Zeichen des guten Zwecks und ein Teil des Erlöses aus den Eintrittsgeldern wird gespendet. Bisher wurden bereits über 10.000,- Euro auf den bisherigen Veranstaltungen gesammelt. Unterschiedlichste Organisationen, wie der „Kindernothilfe“, „Deutsche Knochenspenderdatei“, „Ärzte ohne Grenzen“ und viele weitere, konnten so mit einer Spende unterstützt werden.

  • Oliver Lieb [l.s.g.,spicelab,the ambush,harthouse]
  • Marky [stammheim, uliversum booking, kassel]
  • Sonic [amused records, u60311]
  • Rick Air [dorian gray]
  • Peter Latino [global echoes, soap rec]
  • Lupin [wild beat club, s.a.w-records]
  • Frank Kusserow b2b John Doe [november reign, voodoorock]
  • Giuseppe Castani [dopecodedtech]
  • Lcke [mainrecords]
  • Bruno Anselmo [the tribe]
  • Aki [frankfurt technoclassics]